Für Firmenkunden: 

die Onlinekurse finden Sie hier. 

Progressive Muskelentspannung online im Livestream 

Perfekt zum Reinschnuppern und ausprobieren - die Progressive Muskelrelaxation im Livestream.

Bequem von zuhause aus. Natürlich kostenlos! 

Wann?

 

Am Montag,15. Juni 2020 von 19:30 - 20:00 Uhr via Zoom. 

Jederzeit kannst du selbst entscheiden, ob du deine Ton- und Videofunktion an oder ausgeschaltet haben möchtest. 

Was brauchst du?

 

Die Technik lässt sich im Sitzen oder im Liegen durchführen. Wenn du sie im Liegen ausprobieren

möchtest, dann statte dich für den Stream mit einer bequemen Liegemöglichkeit, einem kleinen

Kopfkissen und einer leichten Decke aus. Alternativ kannst du die Technik auch ohne Zubehör

im Sitzen ausprobieren. 

Du möchtest mitmachen?

Dann schreibe mir einfach eine eMail oder eine Nachricht über das Kontaktfeld mit dem Hinweis "Livestream". 

Gerne kannst du auch gemeinsam mit einem Freund/ Freundin oder einem Familienmitglied mitmachen.

 

Ich freue mich auf dich! 

Entspannung trifft Kunst 

 

Auch als Gutschein zum Verschenken erhältlich!

 

Immer wieder biete ich auch meinen Lieblings- Workshop (1,5 Stunden) an,

der Entspannung und Kunst miteinander kombiniert. 

Wir stehen oft unter Anspannung und Stress. Und wer Stress hat, gefährdet auch damit langfristig

die Gesundheit. In diesem Workshop lernst du die Technik der 

Progressive Muskelentspannung kennen. 

 

Diese hilft dabei, 

 

Schlafstörungen,

- Gereiztheit/ Niedergeschlagenheit
- stressbedingten Bluthochdruck
- Verspannungen/ Kopf- und Rückenschmerzen usw. 

vorzubeugen.

Abgerundet wird diese Form der Entspannung durch die gestalterische Arbeit mit Blattgold, 

was sich als besonders wirksam herausgestellt hat um zur Ruhe zu kommen. 

Mir ist wichtig, dass anhand einer sehr leicht umsetzbaren Übung besonders auch diejenigen

mitmachen können, die über keinerlei Vorerfahrung oder gar Begabung verfügen :-) 

Nach dem Workshop hältst du ein strahlend goldenes Bild in deinen Händen,

das du aufhängen oder verschenken kannst. 

 

Alle benötigten Materialien schicke ich vorab zu dir nach Hause. Nach dem Workshop

bekommst du eine Audiodatei, anhand derer du die Progressive Muskelrelaxation auch alleine

zuhause durchführen kannst. 

 

Die Sitzungen finden über das kostenlose Programm „zoom“ statt. 

Immer kannst du selbst entscheiden, ob du deine Ton/ Videofunktion an oder aus geschaltet

haben möchtest.

Nächster Termin: auf Anfrage

Kosten: 23 € inklusive Materialien (Blattgold, Übungstagebuch, Audiodatei etc.)

bei Interesse: schreibe mir einfach eine eMail oder fülle das unten stehende

Kontaktfeld aus mit dem Hinweis "Onlinekurs".  

Präventionskurs Progressive Muskelentspannung

endlich verfügbar: der krankenkassenzertifizierte Präventionskurs

"Progressive Muskelentspannung". Deine Krankenkasse übernimmt den Großteil der Kursgebühren.

In acht wöchentlichen Sitzungen begleite ich dich dabei, diese sehr effektive Entspannungstechnik zu erlernen.

Die Sitzungen finden bequem von zuhause aus über das kostenlose Programm „zoom“ statt

(du kannst das Programm online nutzen ohne es herunter zu laden). Immer kannst du

selbst entscheiden, ob du deine Ton/ Videofunktion an oder aus geschaltet haben möchtest.

Termine: immer Donnerstags, 17:45-18:45 Uhr

30.04.20

07.05.20

14.05.20

(21.05.20 Pause aufgrund des Feiertags)

28.05.20

04.06.20

(11.06.20 Pause aufgrund des Feiertags)

18.06.20

25.06.20

02.07.20

 

Kosten: 120 €

Die Kursgebühren werden zu 70 -100 % von deiner Krankenkasse übernommen!

bei Interesse: schreibe mir einfach eine eMail oder fülle das unten stehende

Kontaktfeld aus mit dem Hinweis "Onlinekurs".  

Kontakt:

Natalie Jende

Tel: +49 157 31632186

natalie.jende@t-online.de

Rechtlicher Hinweis: 

Meine Angebote sind kein ausreichender

Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.

Sie geben ein Mittel an die Hand, welches Regeneration schenkt und den Organismus entspannt, dienen aber nicht der Behandlung oder Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische

oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

AGB

 

Datenschutz

Cookie- und Opt Out Hinweise

Impressum

  • Facebook
  • Instagram